Bienchen, ca. 9-10 Jahre

Bienchen und Blümchen sind zwar keine Plattnasen, sondern Stupsnasen... trotzdem konnten wir sie natürlich nicht ihrem Schicksal, dem sicheren Tod, überlassen. Denn das wäre der Fall gewesen, hätten wir sie nicht in unserer Obhut genommen. Denn sie wurden als Gebärmaschinen unbrauchbar und somit aussortiert. Man muss sagen ENDLICH, nach all den Jahren der Qual und Pein, endlich all das erfahren dürfen, was ein Leben als geliebtes Familienmitglied ausmacht.

 

Bienchen ist eine winzige Maus und eher ein wenig schüchtern. Wenn man sie in die Arme nehmen will, bleibt sie platt am Boden liegen. Sonst freut sie sich und wedelt mit dem Schwänzchen. Man sieht es der Maus an, dass sie zwischen „ich möchte gestreichelt werden, aber weiß nicht ob ich anstatt dessen geschlagen werde“, kämpft. Bienchen ist auf Blümchen fixiert und tut immer das, was Blümchen macht. Blümchen ist für sie auch eine große Unterstützung und zeigt ihr, dass sie keine Angst vor uns Menschen haben muss. Bienchen erfüllt definitiv nicht den Ruf, diese kleinen Hunde seien Kläffer und Knipser. Bienchen ist einfach nur lieb und sanft und leckt einem herzergreifend die Finger ab. Sie ist eine so liebenswürdige Hündin, die es unendlich verdient hat, das allerschönste Zuhause zu bekommen. Wir und Bienchen wünschen uns von ganzem Herzen, dass sie von ihrer Familie entdeckt und schnell in die Arme geschlossen wird ❤️.

 

Wer möchte Bienchen und uns, diesen sehnlichen Wunsch erfüllen? Der schreibt an petra plattnasenhilfe@gmx.de und erzählt ein wenig über sich und dem eventuellen zukünftigen zu Hause. Bitte vergesst nicht, eure Telefonnummer mit anzugeben Bienchen befindet sich bereits in Bayern /Großraum München in ihrer Pflegestelle. Sie reiste per Traces, gechippt, geimpft mit EU-Heimtierausweis und aktuelle Blutbild nach Deutschland. Die Kastration erfolgte in Deutschland bei unserem Vereinstierarzt.

 

Bienchen freut sich sehr auf eure Bewerbungen. Petra plattnasenhilfe@gmx.de, denkt bitte dringend an eure Telefonnummer

Blümchen, ca. 7-8 Jahre

Bienchen und Blümchen sind zwar keine Plattnasen, sondern Stupsnasen... trotzdem konnten wir sie natürlich nicht ihrem Schicksal, dem sicheren Tod, überlassen. Denn das wäre der Fall gewesen, hätten wir sie nicht in unserer Obhut genommen, denn sie wurden als Gebärmaschinen unbrauchbar und somit aussortiert man muss sagen ENDLICH, nach all den Jahren der Qual und Pein, endlich all das erfahren dürfen, was ein Leben als geliebtes Familienmitglied ausmacht.

 

Blümchen ist wie Bienchen auch, sehr, sehr klein. Blümchen ist eine verspielte, und wahnsinnig verschmuste Maus. Sie hat keine Angst vor uns Menschen, im Gegenteil Sie freut sich immer und wedelt voller Begeisterung, mit ihrem Schwänzchen. Und, sie ist extrem schlau. Wenn sie hungrig ist, oder sie ihr Geschaft erledigen möchte, bellt sie so lange, bis ihr Wunsch erfüllt wird Dennoch erfüllt Blümchen definitiv nicht den Ruf, diese kleinen Hunde seien Klaffer und Knipser. Blümchen ist einfach nur lieb und entzückend. Sie leckt einem herzergreifend die Finger ab und würde dabei am liebsten in einen hinein kriechen.

Wer Blümchen ein Plätzchen auf dem Sofa und eines in seinem Herzen schenkt, dem wird sich sicherlich ihr kleines, riesengroßesHerz, bedingungslos zu Füßen legen . Wer möchte Blümchens Herz hüten und beschützen? Der schreibt an petra plattnasenhilfe@gmx.de und erzählt ein wenig über sich und dem eventuellen zukünftigen zu Hause. Bitte vergesst nicht, eure Telefonnummer mit anzugeben .

 

Blümchen befindet sich bereits in Bayern /Großraum München, in ihrer Pflegestelle. Sie reiste per Traces, gechippt, geimpft mit EU-Heimtierausweis und aktuelle Blutbild nach Deutschland. Die Kastration erfolgte in Deutschland bei unserem Vereinstierarzt.

Blümchen freut sich sehr auf eure Bewerbungen. Petra plattnasenhilfe@gmx.de, denkt bitte dringend an eure Telefonnummer.

ZUHAUSE GESUCHT!! Jackie ca. 6-7 Jahre

Und wieder einmal befinden sich "Stupsnasen" in der Obhut der Plattnasenhilfe e.V.

Wir konnten sie nicht ihrem Schicksal überlassen....

Jackie und Hillary befinden sich seit einigen Wochen in unserer slowakischen Pflegestelle.

Vor dieser Zeit mussten die Zwei ihr Leben als Vermehrerhündin in schrecklichsten Bedingungen, tristen.

In unserer Pflegestelle erfuhren sie das erste Mal, dass wir Zweibeiner mehr drauf haben als das, was sie bisher von "uns" Menschen, erfahren mussten.

 

Jacki ist eine sehr sensible und schüchterne Dame. In der Pflegefamilie wohnt sie mit anderen Hunden, von klein bis groß (Irish Wolfshound) friedlich unter einem Dach. Sie ist voll ins Rudel integriert, liebt den heimischen Garten, kann auch schon super an der Leine laufen, jedoch ist sie momentan noch kein Fan von Spaziergängen. Wenn man die Maus so ansieht, möchte man sie einfach nur in die Arme nehmen, ihr ins Ohr flüstern, dass jetzt alles gut wird und es irgendwo Menschen gibt, die alles für sie tun werden.

 

Für Jackie wünschen wir uns verständnisvolle Menschen, die ihr mit Liebe und Geduld zeigen, dass ein Leben als Familienmitglied wunderschön ist. Wer möchte Jackie eine liebevolles, sicheres und zuverlässiges Zuhause schenken?

Der schreibt an petra.plattnasenhilfe@gmx.de und erzählt ein wenig über sich und dem evtl. zukünftigen Zuhause.

ACHTUNG!!!! Vergesst nicht, EURE TELEFONNR, MIT ANZUGEBEN, sonst kann keine Kontaktaufnahme erfolgen.

 

Diejenigen, die in die engere Auswahl kommen, werden automatisch kontaktiert!

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nicht jedem persönlich absagen können.

Selbst wenn ihr diesesmal keinen Anruf bekommen solltet, so heißt das nicht, dass es nicht bei einem anderen Hund von uns klappt. Daher bitte auch für einen unserer anderen Hunde bewerben :) Bitte erkundigt Euch VOR! einer Bewerbung, ob Partner, Vermieter, Arbeitgeber (falls der Hund mit zur Arbeit soll) mit dem neuen Familienmitglied einverstanden ist.

 

Jackie reist per Traces,gechipt, geimpft, kastriert, mit EU-Heimtierausweis und aktuellem Blutbild nach Duetschland.

Die Vermittlung erfolgt mit Schutzvertrag und Schutzgebühr Jackie freut sich sehr auf Eure Bewerbung :) petra.plattnasenhilfe@gmx.de - denkt bitte dringend an Eure Telefonnummer

ZUHAUSE GESUCHT!! Hillary ca. 7-8 Jahre

Und wieder einmal befinden sich "Stupsnasen" in der Obhut der Plattnasenhilfe e.V.

Wir konnten sie nicht ihrem Schicksal überlassen....Jackie und Hillary befinden sich seit einigen Wochen in unserer slowakischen Pflegestelle.

Vor dieser Zeit mussten die Zwei ihr Leben als Vermehrerhündin in schrecklichsten Bedingungen, tristen.

In unserer Pflegestelle erfuhren sie das erste Mal, dass wir Zweibeiner mehr drauf haben als das, was sie bisher von "uns" Menschen, erfahren mussten.

 

Hillary ist sehr schüchtern und zurückhaltend. Viele Situationen findet sie noch gruselig. Die Hunde ihrer Pflegefamile geben ihr sicherheit. Auch die unterschiedlichen Rassen und Größen bereiten ihr keinerlei Schwierigkeiten. Sie kann gut an der Leine gehen, jedoch legt sie momentan überhaupt keinen Wert auf Spaziergänge, ganz im Gegenteil. MAn mag sich nicht ausmalen, was die Maus alles erlebt haben muss..... Umso mehr hat sie ein Zuhause verdient, indem all das nachgeholt wird, was ihr all die Jahre verwehrt bliebt. Liebe, Zuneigung und Wertschätzung.

Für Hillary wünschen wir uns Menschen mit viel Geduld und Verständnis, die der Maus die Zeit geben, die sie braucht. Wer möchte Hillary ein liebevolles, sicheres und zuverlässiges Zuhause schenken?

Der schreibt an petra.plattnasenhilfe@gmx.de und erzählt ein wenig über sich und dem evtl. zukünftigen Zuhause. ACHTUNG!!!! Vergesst nicht, EURE TELEFONNR, MIT ANZUGEBEN, sonst kann keine Kontaktaufnahme erfolgen.

Diejenigen, die in die engere Auswahl kommen, werden automatisch kontaktiert!

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nicht jedem persönlich absagen können. Selbst wenn ihr diesesmal keinen Anruf bekommen solltet, so heißt das nicht, dass es nicht bei einem anderen Hund von uns klappt. Daher bitte auch für einen unserer anderen Hunde bewerben :)

Bitte erkundigt Euch VOR! einer Bewerbung, ob Partner, Vermieter, Arbeitgeber (falls der Hund mit zur Arbeit soll) mit dem neuen Familienmitglied einverstanden ist.

 

Hillary reist per Traces,gechipt, geimpft, kastriert, mit EU-Heimtierausweis und aktuellem Blutbild nach Duetschland.

Die Vermittlung erfolgt mit Schutzvertrag und Schutzgebühr Hillary freut sich sehr auf Eure Bewerbung :) petra.plattnasenhilfe@gmx.de - denkt bitte dringend an Eure Telefonnummer.

Spende jetzt online per PayPal - jeder Betrag hilft uns! Danke.

Ihr Einkauf  hilft

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Bankverbindung: Plattnasenhilfe e.V.

Commerzbank München

Konto 0555055300


BLZ 70040041

IBAN: DE 24 70040041 0555055300


BIC: COBADEFF700

Spenden online