Erstversorgung vor Ort


Viele unserer Hunde stammen aus der Slowakei und sind erstmal in so einem schlechten Zustand, dass sie nicht transportfähig sind.  

 

Bis sie stark genug sind, um nach Deutschland zu ihren neuen Familien zu kommen, verbleiben die Plattnasen in einer Auffang-/Quarantänestation vor Ort, die wir extra dafür eingerichtet haben. 

 

Hier haben die Hunde ein warmes und sauberes Zuhause und sind in Sicherheit. Von hier aus werden die ersten Tierarztuntersuchungen veranlasst und alle Tiere erstversorgt.

Eröffnungsfeier am 25.10.2014