Unsere Herzensangelegenheit - Villa Verde


 

 

 

Unsere Herzensangelegenheit -

 

Der spanische Rettungsanker - 

 

Die Finca Villa Verde 

 

 

 

 

 

 

 

Das Hundecamp Villa Verde befindet sich auf einer Finca im Süden von Gran Canaria. Ein ehrenamtliches Team, bestehend aus Mutter und Tochter, die vor ca 30 Jahren auf die Insel auswanderten und seither ihre Finca gemeinsam mit Notleidenden Tieren, bewohnt. 

Gaby und Giovanna:


„Die Tiere leben bei uns frei, artgerecht und mit ihren Artgenossen in unserer Familie. Alle Tiere werden nach ihrer Aufnahme erst mal tierärztlich versorgt (entwurmt, geimpft, getestet und kastriert, u.a.) und von uns aufgepäppelt, gesund gepflegt und in das Rudel integriert, damit sie so sozial wie möglich hoffentlich bald ihren neuen Familien übergeben werden können.
 
Unsere Schützlinge kommen teilweise von der Straße, aus schlechter Haltung, Animal Hoarding, privaten Abgaben, Tierheimen oder der Tötungsstation. Alle haben eines gemeinsam, sie sind nicht mehr gewollt, ungeliebt, verwahrlost, wurden gequält und wünschen sich nichts sehnlicher, als endlich ein treuer Begleiter sein zu dürfen und ihr eigenes hunde-gerechtes zu Hause und ihre Familie zu finden.

Zusätzlich ist Villa Verde auch ein Gnadenhof für Tiere, welche nicht mehr vermittelt werden können, sei es wegen ihrer Art, Krankheiten oder altersbedingt.“


Einblicke in das Hundecamp Villa Verde


Bankverbindung:

 

Plattnasenhilfe e.V.

Bank: Commerzbank München

IBAN:

DE 24 7004 0041 0555 0553 00

BIC: COBADEFF700


Join us on

Kontakt:

Mail: plattnasenhilfe@gmx.de

Tel: 0162 4178794


Paypal:



Herzlichen Dank an unsere Sponsoren